Vollnarkose oder Sedierung erzielt Schmerzfreihet, Entspannung und Erfolgserlebnis



Haben auch Sie Angst vor dem Zahnarzt? Verschieben Sie immer Ihre Termine bei dem Zahnarzt, weil Sie sich vor jeglichem Eingriff fürchten? Viele andere Gründe sprechen auch für eine Vollnarkose oder Sedierung, wie lange, komplexere und unangenehme Behandlungen, auch falls der Patient nicht Angst haben sollte. Auch wenn ein starker Würgereiz present ist, erleichtert es die Arbeit für den Zahnarzt, falls der Patient eine Art von Anästhesie erhält. Da viele Patienten Angspatienten sind, bieten wir die Zahnbehandlungen unter Vollnarkose oder Sedierung an.
Vollnarkose
Bei einer Vollnarkose ist der Patient völlig bewusstlos und sind in einem schlafähnlichen Zustand. Hier ist das Bewusstsein und Schmerzempfinden im ganzen Körper ausgeschaltet. Der Patient muss vor der Operation sich Voruntersuchung unterziehen und nüchtern sein. Eine Vollnarkose is tein grösserer Aufwand für den Körper, aber der Patient nimmt von der Operation nichts wahr und erinnert sich auch an nichts. Der Chirurg kann ungestört die geplante Zahnbehandlung in Ruhe durchführen.

Sedierung/Dämmerschlaf
Bei einer Sedierung wird der Patient Beruhigungsmittel durch die Venen verabreicht. Hier ist der Patient nicht völlig bewusstlos, aber müde, schmerzlos und entspannt. Doch die mögliche Reaktionen des vegetativen Nervensystems werden nicht ausgeschaltet, somit können körperliche Reaktionen ausgelöst werden, was die ungestörte Arbeit von dem Zahnarzt hindern kann. Auch bleiben einige Erinnerungen von der Operation da. Der Patient muss nicht nüchtern sein, es müssen keine Voruntersuchungen durchgeführt werden und eine Sedierung bedeutet eine geringere Belastung für den Körper.

In beiden Fällen werden die Vitalzeichen (Blutdruck, Atmung, Puls, usw.) während der gesamten Behandlung von den Anästhesieärzten überwacht. Eine Begleitperson sollte in jedem Fall zur Zahnbehandlung mitgebracht werden, damit nach dem Eingriff jemand Sie begleiten kann

Haben Sie bereits eine Panorama Röntgenaufnahme oder einen bestehenden Kostenvoranschlag? Jetzt unverbindliches Angebot anfordern

KONTAKT